Linek
Logo gewusst-wo.de

Aktuelles

Großprojekt «China 8» trifft auf Skepsis

Die Großausstellung «China 8» mit 120 Künstlern im Ruhrgebiet und Rheinland schlägt schon vor Beginn Wellen. Kritiker werfen den Machern vor, nach dem Rasenmäherprinzip Kunst aus China nach Europa geschafft zu haben, aber keine regimekritischen Künstler.

Athen bei Verhandlungen über Reformpaket kompromissbereit

Athen zeigt sich bei den Verhandlungen mit seinen Geldgebern über das griechische Reformpaket kompromissbereit. «Es gibt Fortschritte, aber auch noch viele offene Fragen», erfuhr die Deutsche Presse Agentur aus Institutionskreisen in Brüssel.

Mai-Kundgebung in Weimar: Nazi-Attacke: Verdächtige aus vier Bundesländern

Der rechtsextreme Überfall auf eine Maikundgebung in Weimar wirkte organisiert. Die Tatverdächtigen kommen aus vier Bundesländern - aus Sachsen, Thüringen, Brandenburg und Hessen. Die Verdächtigen wurden zwar vorläufig festgenommen, sind jetzt aber wieder auf freiem Fuß.

Drei Menschen in Nepal lebendig aus Trümmern gerettet

Acht Tage nach dem verheerenden Himalaya-Erdbeben sind drei Menschen nach Behördenangaben lebend aus den Trümmern geborgen worden.

Alan Rickman beklagt Filmkonsum im Mäusekino

Der Schauspieler und Regisseur Alan Rickman (69, «Die Gärtnerin von Versailles») hat den zunehmenden Filmkonsum auf Smartphones und Tablet-Computern beklagt.