Logo gewusst-wo.de

Aktuelles

US-Automarkt bleibt in Fahrt

Die Halbjahresbilanz am US-Automarkt fällt positiv aus - fast alle Hersteller sind auf Wachstumskurs. Auch VW hat den Negativtrend vorerst gestoppt. Obwohl die Benzinpreise zuletzt wieder anzogen, bleiben Spritschlucker wie SUV und Pickup-Trucks gefragt.

Kreuz Dortmund-Witten: Laster mit Schweinehälften blockiert Ausfahrt

Wer am Mittwochabend über das Kreuz Dortmund-Witten von der A44 auf die A45 in Richtung Frankfurt fahren wollte, musste einen großen Umweg einplanen. Ein mit Schweinehälften beladener Laster war am frühen Abend umgekippt und hatte die Straße blockiert. Die Aufräumarbeiten sollten bis in die Nacht hinein dauern.

Wikileaks-Dokumente: NSA spähte weite Teile der Bundesregierung aus

Der US-Geheimdienst NSA hat nach Informationen der Enthüllungsplattform Wikileaks nicht nur Kanzlerin Angela Merkel (CDU), sondern weite Teile der Bundesregierung ausgespäht. Die Unterlagen mit den Informationen veröffentlichte Wikileaks am Mittwochabend auf seiner Website. Sie sind brisant.

Edathy-Affäre: Oppermann bringt wenig Licht ins Dunkel

Die Aufklärung der Edathy-Affäre ist ein zähes Geschäft. Auch der Erkenntnisgewinn aus der Befragung des voraussichtlich letzten Zeugen, Thomas Oppermann, ist gering. Viele Fragen bleiben.

Deutsche Bahn: Streckensperrung in Bochum sorgt für Verspätung

Eine Ermittlung der Polizei sorgte am Mittwochabend für Verspätungen im Bahnverkehr zwischen Bochum und Essen. Die Strecke musste zwischenzeitlich komplett gesperrt werden. Bereits am späten Nachmittag war eine Regionalbahn in Essen stehen geblieben.