Logo gewusst-wo.de

Branchenfinder mit System

einblenden

Aktuelles

Flugzeugabsturz in der Ukraine: Ermittler gehen von Raketentreffer für MH 17 aus

In der Ostukraine gehen die malaysischen Ermittler am Absturzort der Boeing nach OSZE-Angaben von einem Raketentreffer als Ursache für die Katastrophe aus. Wir zeigen den letzten Flug der MH17 in einer Videografik.

Doppelmörder in USA qualvoll hingerichtet

Bei einer erneuten Hinrichtungspanne in den USA ist ein Doppelmörder im Bundesstaat Arizona nach fast zweistündigem Todeskampf qualvoll gestorben. Etwa eine Stunde nach der tödlichen Giftspritze habe der 55 Jahre alte Joseph Wood noch geschnaubt und nach Luft geschnappt.

Hat IS-Miliz Genitalverstümmelung im Irak angeordnet?

Die Vereinten Nationen prüfen Hinweise, wonach im Irak die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) die Genitalverstümmelung von Frauen befohlen haben soll. «Wir versuchen herauszufinden, was wir gesichert wissen», sagte ein UN-Sprecher am Donnerstag in

Wegen Totschlags: 13 Jahre Haft für Bluttat in Wohngemeinschaft

Erst schlug er einer seiner Mitbewohnerinnen mit einem Hammer mehrmals auf den Kopf, dann schnitt er ihr mit einem Messer die Kehle durch. Am Donnerstag wurde der Angeklagte vom Schwurgericht Münster wegen Totschlags zu 13 Jahren Haft verurteilt.

NRW prüft BGH-Urteil zu Abschiebehaft - Freilassung möglich

Das zweite Urteil innerhalb weniger Tage zur Abschiebehaft stärkt die Rechte der Flüchtlinge nochmals. Jetzt prüft das Land Nordrhein-Westfalen, ob einzelne Häftlinge freigelassen werden müssen.