Logo gewusst-wo.de

Aktuelles

Die gewusst-wo App!

Mit über 460.000 Suchbegriffen zu Marken und Dienstleistungen.

Maas: Homophobie in der Gesellschaft muss verschwinden

Bundesjustizminister Heiko Maas hofft nach der Öffnung der Ehe für Schwule und Lesben auch auf einen gesellschaftlichen Wandel. "Es ist beschämend, dass die Zahl der homophoben Straftaten in Deutschland zuletzt gestiegen ist", sagte der SPD-Politiker der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

Mindestens 24 Tote bei Autobomben-Explosion in Kabul

In der afghanischen Hauptstadt Kabul detonierte am frühen Morgen eine Autobombe in der Nähe des Hauses des stellvertretenden Regierungsgeschäftsführers. Mindestens 24 Menschen kamen ums Leben.

CSU-Generalsekretär: Schulz' Flüchtlingswarnung ist unseriös

SPD-Kanzlerkandidat Schulz nimmt sich zwei Monate vor der Bundestagswahl der Flüchtlingspolitik an. Die CSU nennt den Schritt unglaubwürdig. Die Partei bekräftigte zugleich die Forderung nach einer Obergrenze für die Geflüchteten.

Prozess gegen "Cumhuriyet"-Journalisten beginnt

Der Prozess erregt schon im Vorfeld internationale Aufmerksamkeit. In Istanbul müssen sich Mitarbeiter der regierungskritischen türkischen Zeitung "Cumhuriyet" vor Gericht verantworten - wegen Terrorunterstützung. Die Zeitung nennt das absurd.