Logo gewusst-wo.de

Aktuelles

Drei Tote bei Famiilendrama: Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst

Nach tagelanger Suche konnte die Polizei am Dienstag den mutmaßlichen Todesschützen des Familiendramas von Villinendorf fassen. Er soll am Donnerstag seinen Sohn, den neuen Partner seiner Ex-Frau und dessen Cousine erschossen haben und war seitdem auf der Flucht. Ein Hinweis aus der Bevölkerung soll den Zugriff ermöglicht haben.

Berliner Landgericht nennt Mietpreisbremse verfassungswidrig

Das Berliner Landgericht hält die 2015 von der großen Koalition beschlossene Mietpreisbremse für verfassungswidrig. Das teilte das Gericht mit. Es liege eine ungleiche Behandlung von Vermietern in unterschiedlichen Städten vor.

Überblick mit Fotos: Bilder des Tages: Lava-Strom unter Mexiko-Stadt

Emotional, spannend, lustig - manchmal auch traurig. Jeden Tag fangen Fotografen auf der ganzen Welt spannende und bewegende Momente mit ihrer Kamera ein. Wir stellen hier unsere Bilder des Tages vor und erzählen die Geschichte dazu.

Schlagabtausch der Parteien: FDP und AfD gehen in den Nahkampf

Wer das Rennen um Platz drei im Bundestag machen wird, ist noch offen. Vor allem zwischen AfD und FDP wird der Wettbewerb auf den letzten Metern noch einmal unfreundlich. Von einer „Luftnummer“ bis zum „Schaf im Wolfspelz“ ist die Rede.

Zwei-Euro-Stücke mit Helmut-Schmidt-Motiv bald im Umlauf

Viele Europäer werden ihn künftig im Portemonnaie haben: Helmut Schmidt. Sein Porträt erscheint auf 30 Millionen Zwei-Euro-Münzen, die im kommenden Jahr in Umlauf kommen. Bei der ersten Prägung hilft die Tochter des Altkanzlers.