Logo gewusst-wo.de

Schul- und Weiterbildung

Aktuelles

Chinesische Währung in Weltwährungskorb aufgenommen

Der chinesische Yuan ist von diesem Samstag an gemeinsam mit dem Euro, dem US-Dollar, dem japanischen Yen und dem britischen Pfund Teil des Weltwährungskorbes. Das gab die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, in Washington bekannt.

Dax-Manager stärken Deutscher Bank den Rücken

Führende Manager von Dax-Konzernen stärken der angeschlagenen Deutschen Bank den Rücken. Sie betonten in der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" die Bedeutung des Geldhauses für die Wirtschaft.

Auf dem Rad im Hauptbahnhof: Polizei stoppt Schwarzenegger

Diese "Action" hätte dem "Terminator" Arnold Schwarzenegger (69) beinahe Ärger eingebracht. Auf dem Fahrrad wollte der Schauspieler und Ex-Gouverneur von Kalifornien in München den Hauptbahnhof durchqueren, zusammen mit einem Bodyguard, wie die Bundespolizei am Samstag mitteilte.

Kabinen-Beschäftigte: Air Berlin einigt sich mit Verdi

Air Berlin steht vor dem größten Umbau der Unternehmensgeschichte. Nun hat die angeschlagene Fluggesellschaft sich mit Verdi über die Arbeitsbedingungen der Kabinen-Beschäftigten verständigt. Damit sind aber noch nicht alle Tarifkonflikte bei der Airline gelöst.

Luftangriff auf nordsyrische Stadt Aleppo trifft Klinik

Die Lage für Zivilisten in Aleppos Rebellengebieten wird immer dramatischer. Erneut fallen Bomben auf eine Klinik. Kinder müssen dem Tod überlassen werden, weil es an medizinischer Versorgung fehlt.